Baselitz, Georg

« Zurück

In den 1970er Jahren war Baselitz Teil einer Gruppe von Neo-Expressionisten deutscher Künstler, gelegentlich als die “Neuen Wilden” bezeichnet. Er wurde berühmt für seine auf dem Kopf stehenden Bilder und gilt damit als ein revolutionärer Maler. Die Themen der Gemälde scheinen vor dem visuellen Eindruck im Hintergrund zu stehen. Er gilt als einer der teuersten Maler weltweit.

Quellenangabe: Artikel Georg Baselitz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia – General Public License (GPL) für freie Dokumentation

Baselitz, Georg Artikel:

To Top